Datenschutzerklärung / Informationen nach Art. 13 DSGVO

 

I.                    Verantwortliche Stelle

 Die für den Betrieb dieser Internetseite verantwortliche Stelle im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist die

Grad & Schlupf GmbH

vertreten durch die Geschäftsführer Wolfgang Grad, Bernhard Schlupf und Michael Grad

Regensburger Straße 113

92318 Neumarkt

 

Telefon: 09181/ 698570

Fax: 09181/ 6985720

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

II.                  Nutzung der Internetseite

1.       Allgemeine Nutzung

Diese Internetseite kann weitestgehend ohne die Angabe personenbezogener Daten verwandt werden. Wie bei der Nutzung der meisten Internetseiten werden allerdings automatisiert einige Daten von Ihnen verarbeitet. Diese Daten dienen dazu den reibungslosen Aufbau und die problemlose Nutzung dieser Internetseite zu sichern. Beim Öffnen dieser Internetseite übersendet der auf Ihrem Gerät zum Einsatz kommende Browser automatisch diverse Informationen an den Server auf dem diese Internetseite gehostet wird. Dabei handelt es sich um den Zeitpunkt des Seitenaufrufs, den verwendeten Browser, die IP-Adresse des anfragenden Rechners und die Internetseite von der aus der Zugriff erfolgt. Außerdem um Informationen über Ihr Betriebssystem.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der Notwendigkeit der Erhebung für eine reibungslose Nutzung. Aus den auf diese Weise erhobenen Daten werden keine Rückschlüsse auf die verwendende Person gezogen.

2.      Cookies

Diese Seite nutzt Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei. Die Cookie-Textdatei wird von dieser Internetseite automatisiert erzeugt. Diese Textdateien wird von Ihrem Rechner in einem ihrem Internetbrowser zugewiesenen Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Rechners abgespeichert. In der Cookie-Textdatei sind Informationen zur Nutzung dieser Internetseite abgespeichert. So ist die Identifikation des anfragenden Browsers möglich. Das heißt jedoch nicht, dass aufgrund dieser Cookie-Textdatei Rückschlüsse auf Ihre Identität gezogen werden könnten oder würden.

Aufgrund ihrer Voreinstellung akzeptieren die meisten Browser die Speicherung von Cookies. Browser erlauben aber die Möglichkeit die Ablage dieser Cookie-Textdateien nicht mehr zu gestatten. Dies kann generell erfolgen oder eingeschränkt. So ist auch die vorherige Benachrichtigung oder eine vorherige Rückfrage möglich. Sollte die Nutzung von Cookie-Textdateien generell nicht mehr gestattet worden sein, besteht das Risiko nicht alle bereitgestellten Funktionen dieser Internetseite in der vorgesehenen Weise nutzen zu können.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der Notwendigkeit der Erhebung für eine reibungslose Nutzung. Aus den auf diese Weise erhobenen Daten werden keine Rückschlüsse auf die verwendende Person gezogen.

 

III.                Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen folgende Datenschutzbeauftragte bestellt:

Doris Schuster

Rechtsanwältin

Gartenstraße 3

92318 Neumarkt

 

Tel.: 09181/ 5231365

Fax: 09181/ 5231349

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IV.               Datenerhebung durch Dritte

1.      Analyse Tools (google Analytics)

Diese Internetseite verwendet Google Analytics. Bei diesem Dienst handelt es sich um ein Angebot der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. So erfolgt eine Analyse der Seitennutzung.
Die Analyse erfolgt mittels Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei. Die Cookie-Textdatei wird von dieser Internetseite automatisiert erzeugt. Diese Textdateien wird von Ihrem Rechner in einem ihrem Internetbrowser zugewiesenen Speicherplatz auf der Festplatte Ihres Rechners abgespeichert. Aufgrund ihrer Voreinstellung akzeptieren die meisten Browser die Speicherung von Cookies. Browser erlauben aber die Möglichkeit die Ablage dieser Cookie-Textdateien nicht mehr zu gestatten. Dies kann generell erfolgen oder eingeschränkt. So ist auch die vorherige Benachrichtigung oder eine vorherige Rückfrage möglich. Die Informationen die aus diesen Textdateien gewonnen werden, werden an den Diensteanbieter Google auf deren Server in die USA übertragen und dort gespeichert.

Die mittels dieses Dienstes betriebene Analyse bezieht sich auf die Nutzung dieser Internetseite und umfasst grundsätzlich auch Ihre IP-Adresse. Die für den Betrieb dieser Internetseite verantwortliche Stelle hat dabei die Anonymisierung der erfassten IP-Adresse voreingestellt. So wird Ihre IP-Adresse durch das System nicht komplett erfasst. Die letzten Stellen werden vor der Übertragung gelöscht. Google sichert außerdem zu, dass diese IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht wird.

 Google wird mittels der erhobenen Daten die Nutzung dieser Internetseite auswerten und für den Betreiber dieser Internetseite einen Bericht über die Nutzung erstellen und diesem übermitteln. Ferner wird Google dem Betreiber weitere mit der Nutzung dieser Internetseite und des Internets in Verbindung stehende Dienstleistungen anbieten. Außerdem behält sich Google vor die erhobenen Daten an Dritte zu übertragen. Google sichert zu dies nur zu tun sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

 Die Erhebung der Daten durch Google können Sie weiter einschränken. Hierfür gibt es beispielsweise für viele Browser Add-ons. So soll es möglich sein die Erfassung der Daten durch Google Analytics weiter einzuschränken oder ganz zu verhindern. Tools die Ihnen dabei helfen können finden sie auf dieser Seite: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Die Datenschutzbestimmungen der Firma Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

Anleitungen zur Verwaltung Ihrer Daten bei Google finden Sie unter http://www.dataliberation.org/

Sollten Sie weitere Informationen zu Google-Analytics benötigen:

-          Nutzungsbedingungen Google-Analytics:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

-          Informationen zum Datenschutz von Google-Analytics

https://support.google.com/analytics/answer/6004245

 

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der Möglichkeit durch die Auswertung von Nutzungsdaten unser Angebot anzupassen und zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass durch die Anonymisierung der Daten und die aufgezeigten Möglichkeiten sich der Erfassung zu entziehen der Schutz der personenbezogenen Daten ausreichend Rücksicht genommen wird.

 

2.      Hosting

Diese Internetseite wird auf einem Server der Firma MITTWALD CM Service GmbH & Co. KG gehostet. Deren Datenschutzbestimmungen finden Sie unter https://www.mittwald.de/datenschutz

3.      Google Maps

Diese Internetseite verwendet den von Google angebotenen Kartendienst Google Maps. Bei diesem Dienst handelt es sich um ein Angebot der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Dieser Dienst kann ohne die Verarbeitung personenbezogener Daten nicht funktionieren. So werden Ihre IP-Adresse und Daten über das von Ihnen genutzte System an Server des Diensteanbieters Google in die USA übertragen und dort verarbeitet.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Die Datenschutzbestimmungen der Firma Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

Anleitungen zur Verwaltung Ihrer Daten bei Google finden Sie unter http://www.dataliberation.org/

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus der hierdurch geschaffenen Möglichkeit dem Betroffenen die Nutzung der Kartenfunktion zu ermöglichen.


4.      Google Webfonts

Diese Internetseite verwendet Google Webfonts. Bei Google Webfonts handelt es sich um ein Angebot der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Die verwendete Schrift wird bei Aufruf dieser Internetseite von einem Server der Firma Google geladen. So werden Ihre IP-Adresse und Daten über das von Ihnen genutzte System an Server des Diensteanbieters Google in die USA übertragen und dort verarbeitet.

Die Datenschutzbestimmungen zur Verwendung von Google Webfonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq

Die Datenschutzbestimmungen der Firma Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Schriften von Servern der Firma Google lädt. Sollten Google Webfonts nicht genutzt werden können, dann hat dies keine Auswirkung auf die Funktion dieser Internetseite.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus den gestalterischen Möglichkeiten die sich aus der Verwendung ungewöhnlicher Schriften ergibt.

V.                  Kontaktformular

Sie haben die Möglichkeit mit mir über das auf dieser Internetseite zur Verfügung gestellte Kontaktformular oder per Mail in Kontakt zu treten. Für die Dauer der Kommunikation oder bis zum Abschluss der Bearbeitung der Anfrage werden die so übermittelten Daten lokal gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe von personenbezogenen Daten die aufgrund einer solchen Kontaktaufnahme angefallen sind an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. 

Die Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung kann Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO sein. Dies setzt die vorherige Erteilung einer Einwilligung voraus. Es ist grundsätzlich auch möglich diese Einwilligung konkludent zu erteilen, beispielsweise durch die bewusste Übermittlung von Daten. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO dient als Rechtsgrundlage für die notwendige Datenverarbeitung im Rahmen einer Vertragsbeziehung.

Bei einer Datenverarbeitung, gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, aufgrund einer Einwilligung, hat der von der Datenerhebung Betroffene das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die bis dahin erfolgte Datenverarbeitung bleibt trotz des Widerrufes rechtmäßig.

 

VI.               Vertraulichkeit der Kommunikation

Die Kommunikation mit dieser Internetseite erfolgt unverschlüsselt. Unverschlüsselt bedeutet, dass Übertragungen bzw. Kommunikation zwischen Computer und Internetseite theoretisch von Dritten mitgelesen werden könnten. Dies ist in Bezug auf personenbezogene Daten relevant. Sie können die Vertraulichkeit der Kommunikation per Mail selbst durch die Einrichtung einer Verschlüsselung sicherstellen.

 

VII.             Betroffenenrechte

Wie bereits in den vorstehenden Punkten dargelegt, könnten Sie aufgrund der Nutzung dieser Internetseite oder aufgrund der freiwilligen Übermittlung, von einer Verarbeitung personenbezogener Daten betroffen sein. Als Betroffener können Sie von der verantwortlichen Stelle (siehe oben Punkt I.) Auskunft über die von dieser Stelle von Ihnen verarbeiteten Daten unentgeltlich verlangen (Art. 15 DSGVO).

Außerdem kann ein Betroffener Berichtigung der verarbeiteten Daten (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) verlangen. Außerdem kann nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auch die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO) verlangt werden. Betroffene Personen haben ein Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung die aufgrund einer Erhebung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt ist (Art. 21 DSGVO). Außerdem wird zugesichert, das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sicherzustellen. Zur Wahrnehmung dieser Rechte kontaktieren Sie bitte die für diese Internetseite verantwortliche Stelle (siehe oben Punkt I.).

 

VIII.           Beschwerderecht

Sollten Sie auf dieser Internetseite einen oder mehrere Datenschutzverstöße bemerken, haben Sie, neben anderweitigen außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsbehelfen, das Recht sich über diese Verstöße bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren. Eine Liste mit unter anderem den in Deutschland ansässigen Datenschutzbehörden finden Sie unter:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Die für diese Internetseite zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach. Ein Online Beschwerdeformular finden Sie dort unter:

https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html

 

IX.                Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder anzupassen. Dies gilt insbesondere, wenn es zu einer Änderung gesetzlicher Vorgaben oder der Rechtsprechung gekommen ist.

 

Stand: Juni 2018